Vita und Profil

 

Beruflicher Hintergrund

 

  • Systemischer Berater in einem Familienzentrum
  • Mitarbeiter eines Bildungsträgers im Bereich psychosozialer Beratung
  • Mitarbeiter einer Beratungsstelle
  • Mitglied in einem Coachingnetzwerk
  • Projektverantwortlicher im Bereich Erwachsenenbildung
  • Lehrkraft an berufsbildenden Schulen
  • Eigene Selbständigkeit

 

Ausbildung und Fortbildungen

 

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Kiel und Göttingen, Referendariat, 1. und 2. Staatsexamen
  • Ausbildung zum systemischen Berater, FH Kiel/KIB Köln, mit Zertifkat des KIB Köln und Anerkennung durch die Deutsche Gesellschaft für systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)
  • Ausbildung zum zertifizierten Coach, IBAF (Diakonie) Hamburg
  • Fortbildung im Bereich Personaldienstleistungen und Personalrecruiting
  • Verschiedene Fortbildungen in den Bereichen Kommunikation, Transaktionsanalyse, Psychodrama

 

 Referenzen

 

  • Landeshauptstadt Kiel
  • Institut für berufliche Aus- und Fortbildung, Rendsburg
  • Mikro Partner Gruppe, Hamburg
  • Tertia Gruppe, Alfter
  • Arbeitsloseninitiative Wilhelmsburg, Hamburg
  • Apostelkirchengemeinde, Kiel
  • St.-Michaelis-Gemeinde, Hamburg
  • Institut für Qualitätssicherung an Schulen Schleswig-Holstein
  • Dienstleistungscenter PROArbeit, Schönberg
  • Stadtteilnetzwerk nördliche Innenstadt Kiel e.V.
  • Familienzentrum Christiansfelde, Bad Segeberg
  • Deutsche Angestellten Akademie (DAA)

 

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)